Samstag, 18. März 2017

Quelle des Lebens

 
Erdrückt unter der großen Last,
gefesselt an der Mutter Erde.
Getrieben, ohne Ruhe, ohne Rast,
bis ich am Ende begraben werde.


Des müden Hauptes gesenkter Blick,
gedankenversunken in der Stille.
Das Erkennen in diesem Augenblick,
der letzte Weg führt zur Quelle.


Zur Quelle wo einst alles begann,
ertrinkend im Meer der Gefühle.
Das Wasser, dass uns alle verband,
dort wo ich deine Seele berühre.


Ein Tränenmeer flutet die Deiche,
gewaltig bricht es über den Damm.
Vernichtet die dort stehende Eiche,
bricht die Äste, bricht den Stamm.


Spült das modrige Holz von dannen,
getrieben, ohne Ruhe, ohne Rast.
Bis wir alle die Flügel ausspannen,
befreit von der unsäglichen Last.
 

Donnerstag, 9. März 2017

Es geht voran

... mit dem neuen Buch. Ihr dürft gespannt sein.

Quo vadis?



Sag mir, wohin dein Weg dich führt,
wenn deine Seele nichts mehr spürt.
Wenn dein Herz langsam gefriert,
weil du alles verlierst.

Sag mir, wie lange wird der Weg sein,
den du nun gehst für dich allein.
Wenn kein Ziel in weiter Ferne,
niemand hatte dich gerne.

Sag mir, was wirst du am Ende finden,
wenn die Lebenssäfte schwinden.
Dein Weg ist vorbestimmt,
der Tod immer gewinnt.

Sag mir, mein Herz,
"Wohin gehst du?"



Sonntag, 19. Februar 2017

Perfektes Leben


Was ist es, dass im Leben zählt?
Glücklich zu leben wie es gefällt.

Was ist das Glück in deinen Augen?
Kannst den Lügen nicht mehr glauben.

Was ist Perfektes Leben nun für dich?
Wenn dir am Ende das Herz zerbricht.

Lebe das Leben auf deine eigene Art.
Hör nicht dabei auf einen falschen Rat.

Perfekt ist das Leben wenn du erkennst,
das Herz und Seele sich niemals trennt.



 

Dienstag, 7. Februar 2017

Nicht vergessen, in 7 Tagen ist schon wieder


ValenDienstag

Ein Tag an den wir denken
um rote Rosen zu verschenken.
Nicht nur zu Lebenszeiten,
werden dich Rosen begleiten.

Der einzige Liebesbeweis
ist, wenn ich bei dir bleib.
Dich stets auf Händen tragen
und dir liebe Worte sagen.

Das Glück hat mich gestreift,
meine Liebe zu dir ist gereift.
Ich möchte es mit dir teilen,
werde immer bei dir verweilen.

© Susan Melville


Vllt. mit diesem kleinen Buchgeschenk.


Erhätlich bei Amazon
 
Taschenbuch: 68 Seiten

  • ISBN-10: 1523631074
  • ISBN-13: 978-1523631070

Dienstag, 31. Januar 2017

Melancholie




Wenn ein Regenbogen bunt erstrahlt,
schönste Farben an den Himmel malt,
erstrahlt meine Seele im Farbenmeer
flüstert dir leise: „Ich liebe dich sehr“.

Willst auch du den Regenbogen sehen,
Botschaft meines Herzens verstehen?
Dann musst du in deine Seele schauen
und meinen Worten nur noch vertrauen.

Lasse dich nur fallen einen Augenblick,
denn ich führe dich zu unserem Glück.
Ein gemeinsames Leben für uns beide,
du bist mir die schönste Augenweide.

Fühlst auch du diese prickelnde Magie?
Schon verschwindet die Melancholie.
Die Traurigkeit sie fliegt schnell vorbei
und unsere Liebe bricht niemals entzwei.

Samstag, 14. Januar 2017

Keine Eile

Eile nicht - verweile.
Damit ich mein Leben
mit dir teile.


Ich schenk dir Offenheit,
du kannst mir vertrauen.
gemeinsam werden wir
in die Zukunft schauen.


Glück und Liebe
ist ein Geschenk,
weil ich immerzu
an dich denk.


Drum eile nicht - verweile.
Damit ich mein Leben
mit dir teile.